Wohlen hofft auf Fördergelder obwohl der Zug schon abgefahren ist

Die Aargauer Gemeinde Wohlen muss jeden Rappen zwei Mal umdrehen. Umso ärgerlicher ist es, wenn dabei Fördergelder beim Kanton nicht abgeholt werden. Bei einer Holzschnitzelheizung ist das passiert. Der Gemeinderat hat nun versprochen, dass er mit dem Kanton nochmals darüber sprechen will.

Das Wohler Parlament konnte am Montag nicht über die neue Heizung und die verpassten Fördergelder diskutieren.
Bildlegende: Das Wohler Parlament konnte am Montag nicht über die neue Heizung und die verpassten Fördergelder diskutieren. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Für die Werkzeugfirma Scintilla in Zuchwil gibt es einen kleinen Hoffnungsschimmer.
  • Die Vorrunde der Fussball Super League zog wenig Zuschauer an. Das könnte auch am FC Aarau liegen.

Moderation: Bähram Alagheband