Zehnder profitiert von schlechter Luft in China

Die Firma Zehnder mit Hauptsitz im aargauischen Gränichen ist bekannt für ihre Heizkörper. Das Unternehmen verkauft aber auch Lüftungen. In China hat die teilweise sehr starke Luftverschmutzung in den Städten den Lüftungsumsatz mehr als verdoppelt.

Logo Zehnder.
Bildlegende: Zehnder aus Gränichen profitiert von schlechter Luft in China Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Freiheitsstrafe für Solothurner «Richter-Beisser»
  • Umfahrung Mellingen blockiert: Wie wäre es mit einem Fahrverbot für Lastwagen?

Moderation: Bruno von Däniken