Zugunfall in Lenzburg sorgt für Verspätungen

Im Bahnhof Lenzburg ist es kurz nach Mitternacht zu einer Streifkollision zwischen einem leeren Regionalzug und einem Postzug gekommen. Nach Angaben der SBB wurde dabei niemand verletzt. Auf der Strecke Bern-Zürich müsse jedoch mit Verspätungen gerechnet werden.

Warum es zur Kollision zwischen den beiden Zügen kam, wird derzeit untersucht
Bildlegende: Warum es zur Kollision zwischen den beiden Zügen kam, wird derzeit untersucht zvg

Weitere Themen:

  • Green Bio Fuel braucht für ihre geplante Biodieselanlage in Bad Zurzach eine neue Baubewilligung
  • Der Gemeinderat Solothurn hat entschieden, dass eine Fusion mit den umliegenden Gemeinden geprüft werden soll.

Moderation: Alex Moser