Zustupf auch für reiche Aargauer Gemeinden?

Die Aargauer Gemeindereform stösst auf Kritik. Insbesondere verstehen reiche Gemeinden nicht, wieso sie für eine Fusion finanziell belohnt werden sollen.

Weitere Themen:

Der Solothurner Regierungsrat Christian Wanner ist neu Präsident der kantonalen Finanzdirektoren.

Freitagsgast: Konrad Schibli, Kinobesitzer aus Olten.

Beiträge

  • Freitagsgast: Konrad Schibli besitzt alle Kinos in der Stadt O...

    Konrad Schibli hat kürzlich die Oltner Kinos in dritter Generation von seinem Vater übernommen. Er sagt: Nur mit dem Kinobetrieb alleine könnte er heute wirtschaftlich nicht überleben. Ein Gespräch über die Situation der Kinos in den Kleinstädten.

    Eric Send

  • Aargauer Regierung will Gemeinden mit Geld zur Fusion motivieren

    Die Aargauer Regierung hat heute ihre Vorschläge für eine Gemeindereform präsentiert. Demnach sollen möglichst viele Gemeinden fusionieren - kleinere Gemeinde sollen sich Zentrumsgemeinden anschliessen. Dafür soll es Geld geben vom Kanton.

    Stefan Ulrich

  • Wanner ist neuer Präsident der kantonalen Finanzdirektoren

    Der Solothurner Regierungsrat Christian Wanner ist heute zum neuen Präsidenten der Konferenz der kantonalen Finanzdirektoren gewählt worden. Er freue sich auf das Amt, sagt Wanner im Gespräch.

    Barbara Mathys

  • FC-Zürich-Fans nach Entführungsfall aus Haft entlassen

    Fans des FC Zürich haben Mitte November 2007 in der Region Aarau einen gegnerischen Fan überfallen entführt. Nun sind alle Tatverdächtigen aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Das Aarauer Bezirksamt wehrt sich gegen den Vorwurf, die Haft sei übertrieben gewesen.

    Dominik Meier

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Dominik Meier