1. Mai bleibt im Baselbiet ein Feiertag

Der 1. Mai bleibt im Baselbiet ein gesetzlich anerkannter Feiertag. Der Landrat hat am Donnerstag einen Vorstoss zu Streichung aus FDP-Kreisen mit 58 zu 18 Stimmen abgelehnt. Für den Erhalt des Feiertags waren nicht nur die Linken.

Auch im Baselbiet bleibt der 1. Mai ein Feiertag
Bildlegende: Auch im Baselbiet bleibt der 1. Mai ein Feiertag Keystone

Ausserdem:

  • Basler Regierung protestiert gegen Post-Schliessung
  • Eignungstest für Baselbieter Lehrer gefordert

Moderation: Benedikt Erni