102 Rembrandt-Radierungen für's Kupferstichkabinett

Grosszügiges Geschenk für das Basler Kupferstichkabinett: Der Kunsthändler Eberhard W. Kornfeld überlässt dem Museum 102 Radierungen des holländischen Malers Rembrandt.

Weitere Themen:

Schweizerisches Rotes Kreuz berät abgewiesene Asylbewerber.

In Langenbruck hängt der Dorfsegen schief - ein Augenschein.

Beiträge

  • Grosse Schenkung fürs Kupferstichkabinett

    Der Berner Kunsthändler Eberhard W. Kornfeld schenkt dem Basler Kupferstichkabinett 102 Rembrandt-Radierungen. Im Interview gibt der Leiter des Kupferstichkabinetts, Christian Müller, Auskunft über die Bedeutung dieser Sammlung.

    Gaudenz Wacker

  • Neue Beratungsstelle für abgewiesene Asylbewerber

    Das Schweizerische Rote Kreuz hat in 5 Kantönen eine Beratungsstelle für abgelehnte Asylbewerber eingerichtet. Diese Leute erhalten seit Anfang Jahr keine Sozialhilfe mehr. Aber auf Nothilfe haben sie weiterhin ein Recht.

    Christian Hilzinger

  • Ein Graben spaltet Langenbruck

    In Langenbruck herrscht dicke Luft. Seit Monaten bewegt der Ausbau des Schulhauses die Bevölkerung und den Gemeinderat. Ein Augenschein im Passdorf auf dem Hauenstein.

    Gaudenz Wacker

  • Ein Graben spaltet Langenbruck

    In Langenbruck herrscht dicke Luft. Seit Monaten bewegt der Ausbau des Schulhauses die Bevölkerung und den Gemeinderat. Ein Augenschein im Passdorf auf dem Hauenstein.

    Gaudenz Wacker

Moderation: Martin Jordan