250 Basler Novartis-Arbeitsplätze sollen nach Indien

Rund die Hälfte der 500 Arbeitsplätze, die Novartis in Basel abbauen will, sollen nach Indien verschoben werden, wie die NZZ am Sonntag berichtet.

Novartis-Hauptsitz in Basel.
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Basler Pfeifer- und Trommelkönige gekürt
  • FC Basel gewinnt gegen Lausanne mit 3:1
  • Basler Eishockeyanerin Katrin Nabholz freut sich auf Sotschi

Moderation: Christoph Rácz