Älteste Taufbücher wieder in Basel, als Nachdruck

Die ältesten Taufbücher Europas sind wieder zurück in Basel. Allerdings nur als Nachdruck. Die Originale bleiben in England. Dorthin wurden sie Mitte 19.Jahrhundets versehentlich verkauft. Nun werden Historiker und Historikerinnen gesucht, die den Nachdruck auswerten.

Blick in den Nachdruck eines Basler Taufbuchs
Bildlegende: Blick in den Nachdruck eines Basler Taufbuchs zVg.

Weitere Themen:

  • Basler SP fordert Regeln für Räumung von besetzten Häusern.
  • Shift Mode erhält Geld von CMS.

Moderation: Martina Inglin