Amokfahrer der Mittleren Rheinbrücke «nicht zurechnungsfähig»

Nach Abschluss der Untersuchungen hält die Basler Staatsanwaltschaft den Amokfahrer, der 2012 auf der Mittleren Brücke eine Frau totfuhr, für nicht zurechnungsfähig. Sie beantragt beim Strafgericht darum eine Massnahme statt Haft.

Blumen und Kerzen am Geländer Mittleren Rheinbrücke am 15.3.2012.
Bildlegende: Blumen und Kerzen am Geländer Mittleren Rheinbrücke am 15.3.2012. Keystone

Ausserdem:

  • Linke wollen in Basel Kantonalbank-Kaderlöhne kürzen
  • Franz Humer gibt 2014 Roche-VR-Präsidium ab

Moderation: Karoline Thürkauf