Architekt Werner Sutter gestorben

Der Architekt Werner Sutter ist im Alter von 86 Jahren sanft gestorben. Vor über 50 Jahren hat er begonnen, Reihen-Einfamilien-Häsuer zu bauen, die für breite Bevölkerungs-Schichten erschwinglich waren. Seither hat er 6'000 Reihen-Häuser in der Region gebaut.

Der Architekt Heinrich Degelo beschreibt Sutters Erfolg.

Ausserdem

  • Büsserach will keine Feuerwehr mit Breitenbach

Moderation: Christian Hilzinger