Architekturmuseum setzt den Rotstift an

Das renommierte Schweizerische Architekturmuseum Basel sieht sich zu drastischen Einsparungen gezwungen. Es fährt seine Ausgaben um 25 Prozent herunter und streicht eine von jährlich vier Ausstellungen.

Weiter in der Sendung:

  • Die 500-jährige Geschichte der Syphilis im Pharmazie-Historischen Museum Basel

Beiträge

  • Architekturmuseum hofft auf Geld vom Kanton

    Das Schweizerische Architekturmuseum Basel muss im Jahr 2009 einen Viertel seiner Ausgaben einsparen. Nun hofft es auf finanzielle Unterstützung durch den Kanton Basel-Stadt.

    Gaudenz Wacker

  • Wenn aus Lust Leid wird - die Geschichte der Syphilis

    Vor rund 500 Jahren soll Kolumbus die Syphilis nach Europa eingeschleppt haben. Seit da löst die Geschlechtskrankheit in der ganzen Welt Angst und Entsetzen aus. Im Pharmazie-Historischen Museum Basel zeigt seit Samstag eine Ausstellung die Geschichte der Krankheit auf.

    Sarah Herwig

Moderation: Gaudenz Wacker