Baby-Klappe in Lörrach auch für Schweizer Mütter

Das St.Elisabethen-Spital in Lörrach richtet eine Baby-Klappe ein, wo Frauen ihr Kind hinterlegen können, wenn sie es anonym zur Adoption freigeben wollen. Das Spital will mit der Baby-Klappe auf die vertrauliche/anonyme Geburt in ihrem Gebärsaal aufmerksam machen.

Das Angebot steht auch Schweizer Frauen offen.

 

Ausserdem

  • Gewerkschaft kritisiert Basler Ferienplan für Staatspersonal
  • "Traitafina" bleibt Hauptsponsor beim EHC Basel

Moderation: Christian Hilzinger