Basel-Stadt geht gegen Tigermücke vor

An mehreren Orten in Basel wurden Eigelege der Asiatischen Tigermücke gesichtet. Die Tigermücke ist gefährlicher als andere Mücken. Deshalb geht der Kanton nun gezielt gegen sie vor.

Tigermücke darf sich nicht etablieren
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Würmer und Spinnen werden als kulinarische Delikatesse angeboten
  • Martin Birrer will Unispital dem Finanzdepartement angliedern

Moderation: Benedikt Erni