Baselbieter Angestelltenverbände kritisieren Leistungslohn

Wegen Sparmassnahmen hat die Regierung den Baselbieter Kantonsangestellten im letzten Jahr den Lohn gekürzt. Nun plant die Regierung einen Teil des Lohns an die Leistung der Angestellten anzupassen. Dies stösst bei Personalverbänden auf Kritik.

Ein Teil des Lohns soll nach Leistung berechnet werden.
Bildlegende: Ein Teil des Lohns soll nach Leistung berechnet werden. Keystone

Ausserdem:

  • Monica Gschwind steht hinter einer Volluniversität Basel
  • Charivari 2018 im Zeichen der Basler Brücken

Moderation: Martina Inglin