Baselbieter Energieabgabe ist umstritten

Der Kanton Baselland stimmt am 27. November über eine Abgabe auf Heizöl und Erdgas ab. Im Landrat stimmte einer breite Allianz von den Grünen bis zur FDP der Abgabe zu, mittlerweile melden sich aber immer mehr Kritiker. Das bürgerliche Lager ist gespalten.

Intensiver Abstimmungskampf um Baselbieter Energieabgabe.
Bildlegende: Intensiver Abstimmungskampf um Baselbieter Energieabgabe. SRF

Ausserdem:

  • Auf dem Güterbahnhof Wolf in Basel soll ein neues Stadtquartier entstehen
  • Das Naturhistorische Museum und seine neue Dauerausstellung

Moderation: Sedrik Eichkorn