Baselbieter FDP nominiert Monica Gschwind

Die Baselbieter FDP steigt mit Bildungsdirektorin Monica Gschwind in die Regierungsratswahlen vom 31. März 2019. Der Parteitag nominierte Gschwind am Mittwochabend in Münchenstein mit Applaus für eine zweite Amtsperiode. Ihren zweiten Regierungssitz geben die Freisinnigen dagegen preis.

Monica Gschwind ist seit 2015 in der Baselbieter Regierung
Bildlegende: Monica Gschwind ist seit 2015 in der Baselbieter Regierung SRF

Ausserdem:

  • 24 Millionen Franken für Sanierung des Bruderholz-Trams
  • Nur Geldstrafe für Hauptbeschuldigten im Thaibox-Prozess gefordert.

Moderation: Benedikt Erni