Baselbieter Gemeinde Allschwil will sauberes Trinkwasser

Allschwil verzichtet auch in nächster Zukunft auf das Trinkwasser der Nachbargemende Schönenbuch. Die Gemeinde befürchtet eine Belastung des Wassers durch die Chemiemülldeponie 'Le Letten'.

Weitere Themen:

  • Basel Tourismus freut sich über einen sehr guten Februar
  • Liestal freut sich über Infanteristen in der Kaserne

Redaktion: Vanda Dürring