Baselbieter Landrat lehnt ungewöhnliches Gnadengesuch ab

Der Baselbieter Landrat hat das Gnadengesuch eines Mannes, der zurzeit eine Gefängnisstrafe verbüsst, klar abgelehnt. Es geht dabei um den Cosco-Fall, der weit in die neunziger Jahre zurückreicht.

Ausserdem:

  • Keine Chance für zwei Basler Standes-Initiative vor dem Nationalrat in Bern
  • Rheinsalinen sind gut gerüstet für den nächsten Winter

Moderation: Peter Bollag