Baselbieter SP soll nicht zurück in Regierung, fordern Juso

Die Baselbieter Jungsozialisten Juso fordern, dass die SP bei den nächsten Regierungswahlen nicht antritt. Diesen Antrag werden man an der Delegiertenversammlung Mitte April machen, sagt Juso-Co-Präsident Nils Jocher gegenüber der «Schweiz am Wochenende». Die SP soll in der Oppositionsrolle bleiben.

Vier Bürgerliche, ein Grüner - dabei soll es bleiben, fodern die Juso
Bildlegende: Vier Bürgerliche, ein Grüner - dabei soll es bleiben, fodern die Juso Keystone

Ausserdem:

  • Tamedia-Chef Supino zum möglichen BaZ-Verkauf
  • Einblick in die Schule für offenes Lernen in Liestal

Moderation: Benedikt Erni