Baselbieter Staatsrechnung schliesst besser ab als erwartet

Baselland schliesst die Staatsrechnung 2015 mit einem Defizit von 26 Millionen Franken ab. Das ist neun Millionen besser als die budgetierten 35 Millionen, dies dank Sparmassnahmen und Sondereffekten.

Schweizer Franken
Bildlegende: Sparmassnahmen und Sondereffekte führen zu einem kleineren Defizit als befürchtet Colourbox

Ausserdem:

  • Basler Traditionsunternehmen Jaquet Technology soll verkauft werden
  • Basel-Stadt unterstützt das Schweizer Sportmuseum weiter

Moderation: Vanda Dürring