Baselland spart weniger als erwartet

Im Rahmen ihres Sparpakets wollte die Baselbieter Regierung die Staatsverträge mit dem Nachbarkanton Basel-Stadt neu verhandeln. Dabei hätte Baselland 10 Millionen Franken sparen wollen. Nun zeigt sich: Das Sparpotenzial ist geringer. 

Basler Rathaus mit den beiden Kantonsflaggen
Bildlegende: Basler Rathaus mit den beiden Kantonsflaggen Juri Weiss

Ausserdem

  • Der Zustrom von deutschen Arbeitskräften nach Basel ebbt ab.
  • Gerd Imbsweiler: ein bedeutender Basler Theatermann ist tot.

Moderation: Patrick Künzle