Baselland veschickt unnötige Wahlzettel

Das Baselbieter Stimmvolk hat seinen Ständerat Claude Janiak wiedergewählt. Trotzdem erhalten die Bürger per Post, einen Tag nach der Wahl, einen Wahlzettel für einen zweiten Wahlgang, zusammen mit Abstimmungsunterlagen im November.

Bevölkerung erhält Wahlzettel nicht für die Urne, aber für den Abfall
Bildlegende: Bevölkerung erhält Wahlzettel nicht für die Urne, aber für den Abfall Keystone

Ausserdem:

  • Baselbieter Staatsanwaltschaft ermittelt im Zusammenhang mit Schwarzarbeitkontrollen.
  • Im Bedhesta-Spital sollen für alle die gleichen Lohnbedingungen gelten.