Basler Behörden entziehen Pegida Demobewilligung

Am 3. Februar hätten auf dem Marktplatz eine Pegida- und eine Gegendemonstration stattfinden sollen. Die Polizei hatte beiden Gruppierungen eine Bewilligung erteilt. Diese zieht sie nun wieder zurück - aus Angst, es könnte zu Gewaltausbrüchen kommen.

Pegida darf nicht demonstrieren in Basel
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Thürnen: Der Dorfstreit eskaliert
  • Wochengast: abtretender BS Regierungsrat Guy Morin

Moderation: Hansruedi Schär