Basler Behörden fordern mehr Sicherheit am Badischen Bahnhof

Tausende Tonnen Gefahrengut werden auf der Schiene durch Basel gefahren. Ein Nadelöhr ist der Badische Bahnhof. Die Basler Behörden fordern nun, dass der Bahnhof sicherer wird mit einem neuen Gleis oder einem Tunnel. Die Bundesbehörden winken aber ab. Sie stufen das Risiko tiefer ein als die Basler.

Nadelöhr Badischer Bahnhof
Bildlegende: Nadelöhr Badischer Bahnhof Keystone

Ausserdem:

  • Geschäftsprüfungskommission fordert offene Eignerstrategie für staatsnahe Betriebe
  • Novartis wechselt Sanierungsfirma für Lindan-verseuchtes Areal in Huningue
  • SBB-Versuch für schnelleres Ein- und Aussteigen im Laufental iat gescheitert

Moderation: Christoph Rácz