Basler Finanzdirektorin will trotz Finanzkrise keine Sondersitzung

Die Basler Finanzdirketorin warnt davor, den Teufel an die Wand zu malen. Sie ist nicht begeistert von der Idee einer Sondersitzung im Parlament zur Finanzlage des Kantons.

Weitere Themen:

  • Die Basler Traditionsbeiz "Altes Warteck" wird nicht unter Denkmalschutz gestellt
  • Gemeinde Muttenz will das Reitareal "Schänzli" grün erhalten

Moderation: Vanda Dürring