Basler Lebensmittelkontrolleure hatten auch 2013 viel Arbeit

Das Kantonale Labor Basel-Stadt hat im 2013 rund 1'000 Proben aus Lebensmittelbetrieben untersucht. 27 Prozent davon mussten beanstandet werden. Ein Drittel der Beanstandungen gab es beim Fleisch. Gefahr für die Gesundheit der Konsumenten habe jedoch nicht bestanden, teilte das Labor am Montag mit.

Lebensmittelkontrolle in einem Restaurant
Bildlegende: Lebensmittelkontrolle in einem Restaurant Keystone

Ausserdem:

  • Wieder Adventskranzbrand im Baselbiet, Polizei mahnt zur Vorsicht.

Moderation: Benedikt Erni