Basler Ombudsstelle fordert besseren Schutz für Whistleblower.

Will in Basel jemand Missstände in einem Betrieb melden, muss er sich an die Vorgaben einer Verordnung halten. Doch trotz dieser Verordnung geniessen sogenannte «Whistleblower» in Basel zu wenig Schutz, kritisiert die Leiterin der Ombudsstelle Basel.

Wer in Basel Missstände im Betrieb meldet, wird ungenügend geschützt.
Bildlegende: Wer in Basel Missstände im Betrieb meldet, wird ungenügend geschützt. colourbox

Weitere Themen:

  • Christoph Eymann will in den Nationalrat.
  • Tage des analogen Fernsehens sind gezählt.
  • FC Basel vor der grossen Herausforderung gegen Porto.