Basler Polizisten brauchen Dienstautos privat - das gibt Kritik

Basler Polizeioffiziere haben persönlich zugewiesene Dienstautos und benutzen sie, auch wenn sie keinen Pikettdienst haben. Dies erlaubt das kantonale Reglement nicht. Das zuständige Departement will nun reagieren - und die Handhabung ändern. Dennoch kassiert es Kritik für seine Dienstauto-Praxis.

Basler Polizei steht unter Beobachtung.
Bildlegende: Basler Polizei steht unter Beobachtung. Juri Weiss

Ausserdem:

  • Das Interesse des Gewerbes am geplanten Gewerbehaus hält sich in Grenzen
  • Tandem-Studiogast: Monica Linder-Guarnaccia, Geschäftsführerin der Internationalen Bauausstellung IBA Basel

Moderation: Sedrik Eichkorn