Basler Raucherbeiz blitzt vor Bundesgericht ab

Das Bundesgericht hat die Beschwerde einer Basler Wirtin abgewiesen, die sich gegen eine Verwarnung wegen Verletzung des Rauchverbots gewehrt hatte. Die Wirtin - nicht Mitglied des Vereins «Fümoar» - hatte argumentiert, dass in «Fümoar»-Lokalen das Verbot auch nicht durchgesetzt worden sei.

Ausserdem:

  • Junge Basler Bürgerliche gründen «Bund der Steuerzahler Basel-Stadt»
  • Tandemgast: alt Regierungsrätin Barbara Schneider (SP)

Moderation: Gaudenz Wacker