Basler Regierung will Hülftenschanz nicht feiern

Sowohl an der Gedenkfeier für die blutige Schlacht am Sonntag als auch am Freilichttheater in Pratteln schickt die Basler Regierung keine offizielle Delegation. Man sei gar nicht eingeladen worden, sagt sie - das ist aber nicht der einzige Grund.

Weitere Themen:

  • Besucherrückgang am Stimmenfestival
  • Sommerserie: Besuch in der Gemeinde Burg

Beiträge

  • Stimmenfestival hat weniger Publikum angelockt

    Der Festival-Leiter Helmut Bürgel sagt, an der Auswahl der SängerInnen könne es nicht liegen, dass BesucherInnen in geringerer Zahl die vielen Konzerte besuchten.

    Christian Hilzinger

  • Das offizielle Basel bleibt der Hülftenschanz fern

    Am 3. August jährt sich die blutige Trennungsschlacht der beiden Basel auf der Hülftenschanz zum 175. Mal. Die Basler Regierung bleibt der Gedenkfeier zur Schlacht, die von der SVP Frenkendorf/Füllinsdorf organisiert wird, fern.

    Gaudenz Wacker

  • Sommerfrische in Burg im Leimental

    Folge 1 unserer Sommerserie, in der das Regionaljournal Basel Quartiere und Gemeinden der Region besucht, führt uns nach Burg im Leimental. Hier wehe auch an Hitzetagen ein kühles Lüftchen, schwärmt der Burgtaler Gemeindepräsident.

    Und möchte vermehrt Neuzuzüger ins 224-Menschen-Dorf in der hintersten Ecke des Leimentals anlocken.

    Gaudenz Wacker

Moderation: Thomas Kamber