Basler Regierung will Notrufzentralen zusammenlegen

In Zukunft soll es für die Sanität Basel und das Kantonsspital Baselland nur noch eine Notrufzentrale geben. Dies führe zu einer besseren Versorgungsqualität in der Region. Die gemeinsame Notrufzentrale soll am 1. Januar 2018 in Betrieb gehen.

Die Notrufe in der Region werden bis jetzt von zwei Zentralen aus gesteuert.
Bildlegende: Die Notrufe in der Region werden bis jetzt von zwei Zentralen aus gesteuert. Keystone

Ausserdem:

  • Karger Libri schliesst Laden
  • Neue Abteilungsleiterin am Museum der Kulturen

Moderation: Claudia Kenan