Basler Spitzel-Affäre: Staatsanwaltschaft findet keine Spionage

Die Basler Staatsanwaltschaft schliessst ihr Strafverfahren gegen den Sicherheitsassistenten ab. Dem «Spitzel» wird Amtsmissbrauch vorgeworfen, weil der in seinem Amt unerlaubt Daten eingesehen hat. Die StaWa kann aber nicht beweisen, ob er diese an die Türkei weitergeleitet hat.

Sicherheitsassistent der Basler Polizei sei doch kein Spitzel, sagt StaWa BS.
Bildlegende: Sicherheitsassistent der Basler Polizei sei doch kein Spitzel, sagt StaWa BS.

Ausserdem:

  • Basler Stadtgärtnerei setzt auf Schafe.
  • Basler Zolli freut sich über Nachwuchs bei den Giraffen.

Moderation: Martina Inglin