Basler Staatsanwaltschaft kann bald ermitteln

Sechs Namen von Verdächtigen, die am 2. Mai beim Spiel FCB - FCZ gefährliche Pyro-Fackeln ins Publikum warfen, werden bald bei der Basler Staatsanwaltschaft eintreffen. Absender: der FC Zürich.

Weitere Themen:

  • Baukommission will umstrittene Südumfahrung aus Richtplan nehmen
  • SP-Kandidat Christoph Brutschin gilt als Finanzexperte

Moderation: Christoph Rácz