Basler Studierende finden kaum freie Wohnungen

Der Wohnungsmarkt in Basel ist angespannt. Dies bekommen auch Studierende der Uni Basel zu spüren. Die Wohnungssuche ist deutlich schwieriger geworden, heisst es bei den zuständigen Stellen. Kurzfristig sind Jugendherbergen oder «Couchsurfing» eine Lösung.

Treppe vor der Uni Basel
Bildlegende: Treppe vor der Uni Basel Keystone

Ausserdem:

  • In der Stadt Basel überwiegen die fusionswilligen Stimmen

Moderation: Benedikt Erni