Basler SVP verarbeitet Wahldebakel hinter verschlossenen Türen

Wie alle Parteien hielt auch die SVP am Tag nach den Basler Wahlen ihre Versammlung ab, um über das «Wie-weiter» zu beraten. Hinter verschlossenen Türen nominierte die Partei Lorenz Nägelin für den zweiten Wahlgang und beschloss die Unterstützung von Baschi Dürr (FDP).

Enttäuschte SVP-Mitglieder nach dem 1. Wahlgang
Bildlegende: Enttäuschte SVP-Mitglieder nach dem 1. Wahlgang Keystone

Weitere Themen:

  • In Muttenz entsteht mehr als nur ein Registrierzentrum für Asylsuchende.
  • Die Regierung BL soll verpflichtet werden, sich stärker gegen Fluglärm einzusetzen.

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: Vanda Dürring