Basler Unispital im 2016 mit mehr Patienten

Das Universitätsspital Basel (USB) hat im vergangenen Jahr bei erneut gestiegenen Patientenzahlen seinen Umsatz um 4 Prozent steigern können. Der Gewinn stieg um 87 Prozent auf 13 Millionen Franken. Zugenommen haben die Patientenzahlen insbesondere auch aus Baselland und Aargau.

Das Spital hat Umsatz und Gewinn 2016 gesteigert
Bildlegende: Das Spital hat Umsatz und Gewinn 2016 gesteigert Keystone

Ausserdem: 

  • Baselbieter Grünen-Präsidentin Florence Brenzikofer tritt zurück
  • EBL steigert Gewinn und kann Umsatz halten

Moderation: Jeannine Borer