Basler Unispital legt zu bei Patienten und Gewinn

Das Universitätsspital Basel (USB) hat 2016 bei erneut gestiegenen Patientenzahlen mehr Umsatz erzielt und den Gewinn fast verdoppelt. Die Zahlen der Notfallpatienten steigen. Die Notfallstation auf dem Bruderholz soll noch mindestens 10 Jahre offen bleiben.

Die Zahl der Notfallpatienten nahm 2016 zu
Bildlegende: Die Zahl der Notfallpatienten nahm 2016 zu SRF

Ausserdem:

  • Polizeivizekommandant Rolf Meyer zu Spionage-Vorwürfen
  • Noelia Berberat: Ab ihren Witzen lacht die Schweizer Jugend

Moderation: Patrick Künzle