Brutschin: «Novartis-Deal stärkt auch Standort Basel»

Der Mega-Deal des Basler Pharmakonzerns Novartis, der am Montag den Kauf der Nestlé-Tochter Alcon ankündigte, sei für den Standort Basel grundsätzlich gut, sagt der Basler Wirtschaftsdirektor Christoph Brutschin.

Ausserdem:

  • Basler Polizist hält Einsatzkräfte in Rheinfelden mit Schüssen und Drohungen während Stunden auf Trab
  • Verbindungsstrasse Metzerlen-Röschenz bleibt während sechs Wochen teilweise oder ganz gesperrt

Beiträge

  • Strassensperre für mehr Sicherheit bei Röschenz

    Die Verbindungsstrasse zwischen Röschenz und Metzerlen im Baselbiet ist bis Anfang Februar wegen Holzschlag punktuell oder ganz gesperrt. An der Strasse werden Bäume gefällt, damit in ein paar Jahren ein Wald zum Schutz gegen Steinschlag wächst.

    Die Holzarbeiten an der Strecke sind für die Förster heikel, da sich Steine lösen und auf die Strasse rollen können.

    Michèle Scheidegger und Marlène Sandrin

Moderation: Gaudenz Wacker