BVB-Direktor Baumgartner muss sofort gehen

Der BVB-Verwaltungsrat hat sich mit sofortiger Wirkung von Direktor Jürg Baumgartner getrennt, der seinen Rücktritt auf Ende Januar angekündigt hat. Grund seien gravierende persönliche Fehltritte, die dem Verwaltungsrat bis jetzt nicht bekannt gewesen seien.

Für die BVB nimmt die Affäre immer dramatischere Züge an.
Bildlegende: Für die BVB nimmt die Affäre immer dramatischere Züge an. Keystone

Ausserdem

  • Verkehrsdirektor Hans-Peter Wessels reagiert auf Kritik in Zusammenhang mit BVB-Affäre
  • Grossräte und -rätinnen zur Frage, wer die staatsnahen Betriebe kontrollieren soll
  • Landrat leert bei der Uni-Frage den Kropf

Moderation: Gaudenz Wacker