Chaotischer Schul-Schlussmorgen beschäftigt Polizei

An ihrem letzten Schultag hauten die Viertklässlerinnen und Viertklässler der Sekundarschule Aesch gehörig auf den Putz. Mit Rasierschaum und Ketchup verwüsteten sie - teils betrunken und bekifft - das Schulhaus und attackierten Mitschülerinnen und Mitschüler.

Der Fall hat jetzt ein polizeiliches Nachspiel.

Weiter in der Sendung:

  • Auch dieses Wochenende staut sich der Verkehr voraussichtlich wieder im Schwarzwaldtunnel - wegen Belagsarbeiten
  • Basler Polizei macht Rheinschwimmer auf Baderegeln aufmerksam
  • Basler Regierung ist skeptisch gegenüber 'Google Street View'
  • Wochengast: Maria Lezzi, neue Direktorin des Bundesamts für Raumentwicklung

Beiträge

  • Polizei-Nachspiel nach Schul-Schlussfete

    An der Sek Aesch randalierten teils betrunkene Viertklässlerinnen und Viertklässler an ihrem Abschlussmorgen im Schulhaus. Sie attackierten Mitschüler und richteten eine Spur der Verwüstung an. Jetzt beschäftigt der Fall die Polizei.

    Peter Bollag

  • Maria Lezzi: "Raumplanung findet nicht im stillen Kämmerlein s...

    Seit dem 1. Juli arbeitet die bisherige Basler Kantons- und Stadtplanerin Maria Lezzi beim Bund: Sie ist neu Direktorin des Amtes für Raumplanung. Im Gespräch mit dem Regionaljournal blickt sie auf ihre achtjährige Tätigkeit im Stadt-Kanton zurück.

    Peter Bollag

Moderation: Gaudenz Wacker