Christoph Brutschin gibt Fehler bei der Vergabe von Aufträgen zu

Die Basler Sozialhilfe vergibt die Betreuung von Asylsuchenden oder Menschen, die auf Sozialhilfe angewiesen sind, teilweise an externe Firmen. Drei solche Aufträge sind nicht korrekt vergeben worden. Dabei handelt es sich um einen Betrag von 1.5 Millionen Franken.

Portrait von Christoph Brutschin
Bildlegende: Es handelt sich um einen Betrag von 1.5 Millionen Franken. Keystone

Ausserdem:

  • Der FCB spielt gegen Vaduz unentschieden
  • Veloclub erhält den Sportpreis der Gemeinde Riehen

Moderation: Sedrik Eichkorn