Christoph Eymann sorgt sich um Basler Sportmuseum

Das Basler Sportmuseum ist ein Dauerpatient, es kämpft seit Jahren mit knappen Finanzen. Dass die zuständige Grossratskommission der Institution nun den Geldhahn zudrehen möchte, sei der falsche Entscheid, so Eymann. Er hofft, dass das Museum überlebt und setzt dabei auch auf Gönner.

Sammlung von verschiedenen Sport-Bällen im Museum
Bildlegende: Der Basler Sportminister Christoph Eymann hofft, dass Gönner einspringen Keystone

Ausserdem:

  • In Basler Kinderkrippen arbeiten zuviele Praktikantinnen
  • Alex Imhof hält an Beschwerde gegen Baselbieter Regierung fest

Moderation: Sedrik Eichkorn