Christoph Eymann: Spätestens 2017 ist Schluss

Der Basler Erziehungsdirektor Christoph Eymann wird an der Jahresversammlung der Erziehungsdirektorenkonferenz zum neuen Präsidenten gewählt. Klar ist, dass er nicht so lange wie seine Vorgängerin im Amt bleibt. Zu den kantonalen Regierungsratswahlen im 2016 tritt Eymann nicht mehr an.

Der Basler Erziehungsdirektor Christoph Eymann
Bildlegende: Der Basler Erziehungsdirektor Christoph Eymann Keystone

Ausserdem:

  • BastA: Nein zum Claraturm, Grünliberale: Ja
  • Basler Oldtimerträmmli besonders im Herbst beliebt