CMS erweitert ihre Grenzen

Die Basler Christoph Merian Stiftung gründet zusammen mit den beiden Kantonalbanken eine neue Stiftung und erweitert so ihr Wirkungsfeld.

Ausserdem:

Claude Janiaks eigenwillige Auslegung der Offenlegungspflicht als Parlamentarier

Wie die beiden Verkehrsvereine TCS und VCS Sicherheitsmassnahmen für Fussgänger unterschiedlich gewichten

Und der Baselbieter Lehrerinnen- und Lehrerverein sagt dreimal Nein zu den wichtigen Bildungsvorlagen

Beiträge

  • Ständerat Janiak macht sich für Privatradio stark

    Der Baselbieter Ständerat Claude Janiak setzt sich mit einem Postulat indirekt für das Privatradio-Projekt RBB ein - pikant dabei: Janiak sitzt im Programm-Beirat des geplanten Radio RBB.

    Christoph Rácz

  • BL-Lehrerverein gegen Bildungsraum

    Der Lehrerinnen- und Lehrerverein Baselland lehnt das Reform-Projekt zum geplanten Umbau der Schulen in der Region ab. Konkret gehts um drei grosse Harmonisierungs-Projekte: das HarmoS-Konkordat, den Bildungsraum Nordwestschweiz und das Sonderpädagogik-Konkordat.

    Gaudenz Wacker

  • CMS wagt erstmals den Schritt aus der Stadt heraus

    Die Christoph Merian Stiftung (CMS) durfte bisher nur Projekte unterstützen, die in der Stadt Basel realisiert werden. Das hat Christoph Merian als Stifter in seinem Testament so festgehalten. Nun hat die CMS aber einen Weg gefunden, um in der ganzen Region Basel wirken zu können.

    Martin Jordan

Moderation: Michèle Scheidegger