Das Antikenmuseum zieht in den Berri-Bau

Das Antikenmuseum und die Sammlung Ludwig sollen in den Berri-Bau an der Augustinergasse ziehen, entscheidet die Basler Regierung. Eine Studie zeige, dass sich der Berri-Bau für eine zeitgemässe Museumsnutzung eigne. Dafür ist allerdings eine Gesamtsanierung nötig. Der Umzug ist für 2025 geplant.

Der Berri-Bau an der Augustinergasse
Bildlegende: Eine Machbarkeitsstudie zeige, dass sich der Berri-Bau für eine zeitgemässe Museumsnutzung eigne. SRF/Philipp Schrämmli

Ausserdem:

  • Baselbieter Kantonspersonal protestiert gegen Rentenkürzungen vor Landrat
  • Barbara Gafner ist neue Baselbieter Finanzkontrolle-Chefin

Moderation: Hansruedi Schär