Das Theater Basel gewinnt wieder Rückhalt bei der Bevölkerung

Die erste Spielzeit verlief für den neuen Theaterdirektoren Georges Delnon harzig: die Auslastungszahlen sind gesunken und das Dreispartenhaus ist in die roten Zahlen gerutscht. Es zeichnet sich aber bereits die Trendwende ab.

Weitere Themen:

FDP-Nationalrat Hans Rudolf Gysin ist nicht mehr Mitglied der einflussreichen Wirtschafts- und Abgabekommission

Einblicke in den Bundeshauskrimi: mit den Wochengästen Kathrin Amacker und Peter Malama

Beiträge

  • Trendwende beim Theater Basel

    Beim Theater Basel scheint die Trendwende geschafft. Die Verantwortlichen sind zuversichtlich, dass die schlechten Auslastungszahlen und das Defizit der ersten Spielzeit von Georges Delnon Geschichte sind.

    Karoline Thürkauf

  • Nationalrat Hansruedi Gysin nicht mehr in der WAK

    Im Oktober hat die FDP im Nationalrat Sitze verloren, entsprechend musste sie auch in den Kommissionen Sitze abgeben. In der WAK - der prestigeträchtigen Kommission Wirtschaft und Abgaben - hat es u.a. den Baselbieter Nationalrat Hansruedi Gysin getroffen.

     

    Maya Brändli

  • Hochspannung im Bundeshaus

    Die neugewählten Kathrin Amacker (CVP, BL) und Peter Malama (FDP, BS) verbringen ihre erste Session im Bundeshaus - eine Session, die es in sich hat. Haben Sie sich das neue Amt so spannend vorgestellt?

    Hansruedi Schär

Autor/in: Hansruedi Schär