Debatte um Steuersenkung etabliert sich zum Basler Wahlkampfthema

Während bürgerliche Politiker eine Steuersenkung für den Mittelstand fordern, bezeichnet die rot-grüne Regierungsmehrheit dieses Anliegen als «unvernünftig». Eine Debatte, welche die Basler Grossrats- und Regierungsratswahlen vermutlich noch lange begleiten wird.

Schweizer Franken
Bildlegende: Die rot-grüne Regierungsmehrheit bezeichnet die Forderung als «unvernünftig». Colourbox

Ausserdem:

  • In der Region kraulen viele junge Schwimmtalente
  • Der Baselbieter Handbiker Tobias Fankhauser möchte an den Paralympics in Rio de Janeiro eine Medaille abräumen

Moderation: Sedrik Eichkorn