Der Neubau des Biozentrums verzögert sich

Die Bauarbeiten verlängern sich um ein halbes Jahr. Grund ist die mangelhafte Planung der Sanitäranlagen. Das Gebäude soll nun Ende 2018 fertig gestellt und der Universität übergeben werden.

Biozentrum
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Baselbieter Regierung will den Bildungsrat abschaffen
  • Der Bau der H2 zwischen Pratteln und Liestal ist 53 Millionen Franken günstiger als geplant

Moderation: Vanda Dürring