Die Politiker setzen nach Clariant-Stellenabbau auf den Industriepark

Clariant streicht 400 Stellen am Hauptsitz in Muttenz. Gewerkschaften, Betriebskommission und Angestelltenvereinigung zeigen sich bestürzt. Die Baselbieter Regierung bedauert diesen Stellenabbau. Sie hofft auf den angekündeten Industriepark.

Ausserdem:

  • Baselbieter Grüne machen Druck auf die EBM
  • Petition "Popstadt Basel" erhält viel Unterstützung
  • Top Secrert Drum Corps lanciert eigene Trommelschule

Beiträge

  • Industriepark soll Wirtschaftsstandort Muttenz sichern

    Gestern hat Clariant den Abbau von 400 Stellen am Hauptsitz Muttenz bekannt gegeben. Die Textilbranche wird nach Asien ausgelagert. Der Konzern schreibt erneut tiefrote Zahlen. Die Betroffenen sind bestürzt.

    Gaudenz Wacker

Moderation: Karoline Thürkauf