Dürr will in die Regierung und nicht nach Bern

Nach dem Tod des Basler FDP-Nationalrats Peter Malama hat der erste Nachrückende Baschi Dürr am Montag seinen Verzicht auf das Nationalratsmandat bekanntgegeben. Nachfolger von Malama dürfte damit der Basler FDP-Kantonalpräsident und Grossrat Daniel Stolz werden. Dürr konzentriert sich voll auf seinen Wahlkampf um das Regierungspräsidium. Ausserdem:

  • Überfall in der Marktgasse
  • Erfreuliche Nachrichten für Novartis und Roche

Moderation: Benedikt Erni